009
Neubau eines Einfamilienhauses

Ort: Heinsberg, DE
Fertigstellung: 2003
Bauvolumen:

BGF: ca. 680 qm
WFL / NFL: ca 515 qm

Bauherr: privater Bauherr

Dieses  Einfamilienhaus zeichnet sich durch die Umsetzung klassischer Proportionen in eine moderne Formensprache aus.  Im Gegensatz zu der Straßenseite öffnet sich das Haus zum Garten mit großen Fensterelementen, so dass die lichtdurchfluteten Räume scheinbar in den Außenraum übergehen.

Das Herz des Hauses ist die gartenseitig angeordnete zweigeschossige Halle mit offenem Kamin. Sie ist Teil eines Wohnkonzeptes, das die flexible Nutzung von fließenden und zu separierenden Räumen ermöglicht.